Menü

Neuer Außendienstmitarbeiter Armin Jäger nimmt seine Tätigkeit bei den Stadtwerken Barsinghausen auf

Die Stadtwerke Barsinghausen GmbH gehen ab Oktober 2018 einen neuen Schritt für die Neukundenakquise

„Der Jäger kommt“ – dies könnte ein neuer Slogan der Stadtwerke Barsinghausen werden. Mit Armin Jäger konnte der Regionalversorger ein echtes Barsinghäuser Urgestein für sich gewinnen. „Wir möchten einen weiteren Schritt für die Neukundenakquise einleiten“ resümiert Vertriebsleiter Stefan Küppers. Bisher sind die Stadtwerke zu den bekannten Öffnungszeiten bereits persönlich in ihrem Kundencenter erreichbar und nehmen mit dem eigenen Vertriebsteam regelmäßig an Messen teil und sind ferner 2x im Jahr auf dem Wochenmarkt vertreten.

„Dadurch erreichen wir aber trotzdem immer nur einen kleinen Teil der Barsinghäuser Bürgerinnen und Bürger“ erläutern die Stadtwerke Ihren neuen Vertriebsschritt. Nunmehr wird mit Armin Jäger das Vertriebsteam um den ersten Außendienstmitarbeiter erweitert. Dabei handelt es sich keinesfalls um die sogenannten „Haustürgeschäfte“, welche auch als „Drückerkolonnen“ bezeichnet werden. Von dieser Vorgehensweise möchten die Stadtwerke ganz klar und ausdrücklich Abstand halten! Vielmehr geht es bei dem neuen Vertriebsmodell darum, dass den Bürgerinnen und Bürgern die heimischen Stadtwerke empfohlen werden und der potentielle Neukunde die Möglichkeit erhält, sich über die Produktpalette beraten zu lassen. Auch ein Kostencheck kann vorgenommen werden, sofern dies gewünscht wird. Keinesfalls soll ein Vertragsabschluss erzwungen werden.

„Ich möchte in einem kurzen persönlichen Gespräch die Vorteile einer Energiebelieferung durch die heimischen Stadtwerke für unser Barsinghausen hervorheben“ erläutert Armin Jäger seine neue Aufgabe. „Ich bin selber überzeugter Neukunde und fast seit Startbeginn im Jahr 2014 dabei. Als Rundum-Kunde mit Wasser, Strom und Gas bin ich gut beraten und versorgt. Mehr geht nicht und das alles aus einer Hand!“

Interessierte Kunden können nach einem Erstgespräch mit Herrn Jäger gerne einen Folgetermin vereinbaren oder sich mit dem Kundencenter der Stadtwerke Barsinghausen in der Poststraße 3 wegen eines Vertragsabschlusses in Verbindung setzen.

„Wir haben Herrn Jäger deswegen auch nicht auf Provisionsbasis eingestellt“ betonen die Stadtwerke Barsinghausen. Die Zielsetzung des Energieversorgers liegt vielmehr darin, durch ein kurzes persönliches Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern auf sich aufmerksam zu machen und den Bekanntheitsgrad dadurch weiter zu steigern.

Barsinghausen, 10.10.2018

_________________________________________________________________________________

Turnusmäßige Auswechslung der Wasserzähler

Die Marlies Pink GmbH, Augustastr. 16 in 46537 Dinslaken ist durch die Stadtwerke Barsinghausen GmbH beauftragt, im Versorgungsgebiet Barsinghausen die nach dem Eichgesetz vorgeschriebene Auswechslung der Wasserzähler vornehmen.

Leider konnten einige der vereinbarten Termine zur Auswechslung der Wasserzähler am 08. und 09.10.2018 aufgrund eines Arbeitsunfalls durch die beauftragte Firma Pink nicht wahrgenommen werden.

Die in diesem Zusammenhang entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Wir werden so schnell wie möglich versuchen, neue Termine mit Ihnen zu vereinbaren.

Für den Fall, dass Terminvereinbarungen in den nächsten Wochen nicht eingehalten werden können, bitten wir um Ihr Verständnis.

Möller
Geschäftsführer

Barsinghausen, 10.10.2018

___________________________________________________________________________________

 

Turnusmäßige Auswechslung von Wasserzählern

Die Marlies Pink GmbH, Augustastr. 16 in 46537 Dinslaken wird im Auftrag der Stadtwerke Barsinghausen GmbH im Versorgungsgebiet Barsinghausen die nach dem Eichgesetz vorgeschriebene Auswechslung der Wasserzähler vornehmen.

Beginn der Arbeiten:  35. Kalenderwoche 2018

Der genaue Ausführungstermin wird den davon betroffenen Kundinnen und Kunden zuvor schriftlich mitgeteilt. Die Mitarbeiter der beauftragten Firma sind angehalten, sich zur Durchführung der Arbeiten auszuweisen.
Wir bitten zudem, die Wasserzählplätze für eine ordnungsgemäße Durchführung der Montagearbeiten freizuhalten.

Möller
Geschäftsführer

______________________________________________________________________________________

Trinkwasserengpass

Aufgrund der lange anhaltenden Hitzeperiode kommt es bei den Stadtwerken Barsinghausen zu
Engpässen bei der Versorgung mit Trinkwasser, da die Wassermenge, die im Wasserwerk Eckerde aufbereitet werden kann, limitiert ist und wir auf die Deisterquellen angewiesen sind.

Die Stadtwerke Barsinghausen appelliert daher eindringlich an alle Haushalte und Unternehmen, den Wasserverbrauch auf das Notwendigste zu beschränken.

Insbesondere die Gartenbesitzer, aber auch die Sportvereine werden gebeten, auf keinen Fall mit Trinkwasser zu bewässern.

Wir bedanken uns im Voraus bei allen Kundinnen und Kunden.

Barsinghausen, 24.07.2018

________________________________________________________________________________________

Stadtwerke Barsinghausen werden von Versorgerstudie mit dem „Ausgezeichnet-Siegel“ prämiert

Bewertet wurden die Kategorien Servicekultur, Vertragskomponenten, Sicherheit und Nachhaltigkeit

BARSINGHAUSEN (red). Die Stadtwerke Barsinghausen GmbH hat nach der Auszeichnung als TOP Lokalversorger 2018 nunmehr auch noch die Prämierung „Ausgezeichnet“ von der Versorgerstudie 2018 verliehen bekommen. Das Siegel der STUDIE360 kennzeichnet transparente und faire Energieversorger. Mit einem Ergebnis von 90% setzt der Energieversorger aus Barsinghausen vorbildliche Maßstäbe in der Energiewirtschaft und bietet faire und transparente Vertragskomponenten. Die Stadtwerke Barsinghausen GmbH wird den Nutzern des Verbraucherportals www.studie360.de nun empfohlen und darf sich als fairer und transparenter Energieversorger ausweisen.

mehr
__________________________________________________________________________________

Pressemitteilung

Die Stadtwerke Barsinghausen haben ihre Homepage um einen interessanten, vielseitigen Servicebereich erweitert!

Die Stadtwerke Barsinghausen haben den Servicebereich ihrer Homepage erweitert. In dem völlig neuen Serviceportal werden beispielsweise zusätzliche Angebote und Dienstleistungen angeboten, die die Stadtwerke zwar nicht selbst anbieten, deren Spektrum jedoch sinnvoll ergänzen. Diese ergänzenden Dienstleistungen werden durch den Partner Awebu aus Hannover im Portal eingestellt.
Des Weiteren finden die Besucher der Homepage in dem neuen Serviceportal - ganz nach dem eigenen Stadtwerke-Slogan „Regional find ich genial!“ - Die schönsten Plätze unserer Region mit zahlreichen Anregungen für Unternehmungen und Ausflugsziele. Besonders wertvoll sind dabei zusätzliche Hinweise auf die Erreichbarkeit dieser Plätze mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die Parksituation vor Ort, eventuell vorhandene Ladestationen für Elektroautos oder auch die Anschlussmöglichkeiten für Fahrräder.

mehr
___________________________________________________________________________________

Drei „smarte Bänke“ bringen das frei zugängliche Internet in die Innenstadt


Stadtwerke, Stadtsparkasse, Avacon und Stadt setzen Projekt gemeinsam um! Ein großer Dank an alle Beteiligten.

mehr

__________________________________________________________________________________

Preisanpassung 2018

Der Wasserpreis besteht aus einem Mengenpreis für die abgenommene Wassermenge und einem Grundpreis für jeden vorhandenen Wasserzähler. Die Abrechnung erfolgt zuzüglich der gültigen Abwassergebühren.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Barsinghausen GmbH hat in seiner Sitzung am 04.09.2017 beschlossen, den Grundpreis für die Wasserzähler QN 2,5 (Normalzähler) ab 01.01.2018 auf monatlich 6,50 € netto zu erhöhen.

Möller
Geschäftsführer

_________________________________________________________________________________________

 

Allgemeiner Tarif „BascheWasser“

Der Wasserpreis besteht aus einem Mengenpreis für die abgenommene Wassermenge und einem Grundpreis für jeden vorhandenen Zähler. Die Abrechnung erfolgt zuzüglich der gültigen Abwassergebühren.

Preisstand

01.01.2018
Jahresmenge
Verbrauchspreis (netto) in €
Verbrauchspreis (brutto) in €
Mengenpreis 1bis 100.000m³1,58 1,69

 

Bei Großverbrauchern wird folgender Tarif zugrunde gelegt:

Verbrauchspreis (netto) in €Verbrauchspreis (brutto) in €
Mengenpreis 1,451,55

 

Grundpreis

Der Grundpreis je Zähler beträgt für einen Wasserzähler

Monat (netto)
in €
Monat (brutto)
in €
QN 2,5 (Normalzähler)   6,50
 6,96
QN 6  8,60    9,20
QN 1012,50 13,38
DN 5014,30 15,30
DN 8017,10 18,30
DN 10020,00 21,40
DN 15029,50 31,57
für einen Verbundzähler
DN 5031,30 33,49 375,60 401,89
DN 8037,00 39,59444,00 475,08
DN 10079,80 85,39 957,60 1.024,63
DN 150102,50 109,68 1230,00 1.316,10

 

Für Neubauten wird die Wasserentnahme bis zum Einbau des Wasserzählers nach Pauschalsätzen berechnet.

Sie betragen:

bis 400m³ umbauten Raum47,00 € (netto)50,29 € (brutto)
bis 800m³ umbauten Raum66,00 € (netto)70,62 € (brutto)
bis 1.500m³ umbauten Raum84,00 € (netto)89,88 € (brutto)

Bei Neubauten mit einem größeren Volumen sind für jede weiteren
500 m³ umbauten Raumes 25,00 € (netto) bzw. 26,75 € (brutto) zu zahlen.

Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7 %.

AGBs

» Download der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Wasser

________________________________________________________________________________

Änderung der Eintrittspreise für das Deisterbad Barsinghausen 2018

Ab 01. Januar 2018 gelten neue Eintrittspreise für das Deisterbad Barsinghausen

Einzelkarten  

Erwachsene                                                           4,30 €
Kinder (4 - 17 Jahre)                                              2,00 € 

Sauna

Erwachsene                                                           7,50 €
Kinder (4 - 17)                                                        6,00 €

Wertkarten

kleine Karte   Preis 19,00 € / Wert    21,00 € 
mittlere Karte Preis 46,00 € / Wert    52,50 €
große Karte Preis 84,00 € / Wert  105,00 €


Stadtwerke Barsinghausen GmbH
Möller
Geschäftsführer

___________________________________________________________________________________

Neuer Service der Stadtwerke Barsinghausen GmbH

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl der Stadtwerke Barsinghausen GmbH als auch des Stadtentwässerungsbetriebes geben Kundinnen und Kunden, die auf Barrierefreiheit angewiesen sind, die Möglichkeit, Termine bei Ihnen zu Hause zu vereinbaren, um Sie zu beraten oder beim Ausfüllen Ihrer Unterlagen behilflich zu sein.

Barsinghausen, 12.10.2016

________________________________________________________________________